Weiblicher Autismus vs. Männlicher Autismus

Das ist meines Erachtens DIE Fehlannahme des Jahrhunderts, da unterscheiden zu wollen.

Da der Weltautismustag seine Schatten voraus wirft, kommen immer mehr Beiträge zum Thema in den Medien.

Teils, wie gewohnt, was mit Heilung oder haarsträubende „Medikationsempfehlungen“, teils halt auch so was wie im Titel benannt.

Ich habe zwei Söhne und zwei Töchter.
Sie sind alle vier autistisch.
Zwei von ihnen haben zusätzlich ADHS.

Sie haben unterschiedliche Interessen und zum Teil gehen diese richtig tief, grenzen also fast schon an Spezialinteressen.

Sie haben auch unterschiedliche Begabungen.

Aber ihr Autismus ist „gleich“. Weiterlesen „Weiblicher Autismus vs. Männlicher Autismus“